Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Touristik-Agentur Mechernich löst sich auf

whatsapp shareWhatsApp

Touristik-Agentur Mechernich löst sich auf

Die Nordeifel-Tourismus GmbH deckt einen Großteil der Aufgaben ab - Stadt Mechernich übernimmt einige Kernaufgaben selbst

Mechernich - Die Touristik-Agentur Mechernich löst sich zum 31. Dezember auf. Das wurde auf der jüngsten außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins im Rathaus der Stadt Mechernich einstimmig beschlossen. Damit reagiert die Touristik-Agentur auf die Tatsache, dass ihre originären Aufgaben mittlerweile zum großen Teil von der seit 2009 bestehenden Nordeifel Tourismus GmbH (NET) übernommen wurden.

Gegründet wurde die Touristik-Agentur Mechernich im Herbst 2000, also noch weit vor der Nordeifel Tourismus GmbH (NeT). Ziel war es, die touristischen Einrichtungen, Attraktionen, Übernachtungsbetriebe und Veranstaltungen auf Mechernicher Stadtgebiet zu bündeln und die Stadt vom touristischen Standpunkt aus gesehen nach vorne zur bringen. Zuletzt hatte die Touristik-Agentur 32 Mitglieder.

"Durch die Gründung der NeT wurde die Touristik-Agentur inhaltlich aber überholt, denn die touristische Vermarktung erfolgte jetzt regional, nicht mehr nur für und über die Stadt. Die Touristik-Agentur hat deshalb einfach alle wesentlichen Aufgaben abgegeben", berichtete Thomas Hambach, Geschäftsführer der Touristik-Agentur Mechernich e.V. Die Stadt Mechernich ist wie alle anderen Kommunen im Kreis Euskirchen und der Kreis selbst Mitgesellschafter in der NeT.

Natürlich bedeutet das nicht, dass die Stadt Mechernich sich nicht mehr für den Tourismus engagiert. Im Gegenteil: "Die Kernaufgabe, die auch die Touristik-Agentur verfolgte, bleibt bei der Stadt", so Hambach.

Gabriele Schumacher wird die städtischen Attraktionen, wie etwa die Kakushöhle, das Bergbaumuseum und die Hinterlassenschaften der Römer, nach wie vor betreuen. Zudem wird die Kooperation zwischen allen touristischen Akteuren aus dem Stadtgebiet und der NeT weiterhin unterstützt.

Und auch wenn es in Zukunft die Touristik-Agentur Mechernich nicht mehr gibt, will die Stadt Mechernich ein- bis zweimal pro Jahr die touristischen Einrichtungen auf Stadtgebiet in lockerer Runde an einen Tisch bekommen um über Zielsetzungen und Aktionen zu sprechen. Dieses Ziel begrüßte auch der ebenfalls ausscheidende Vorsitzende, Anton Schröder.

Beratungstage der NET

Die Nordeifel Tourismus GmbH und die Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen laden zu den nächsten Beratungstagen an den Donnerstagen, 10. Oktober und 5. Dezember, jeweils 9 bis 16 Uhr, in die Geschäftsstelle der NET im Bahnhof Kall ein. Zielgruppen der Beratungstage sind Haus- und Wohnungseigentümer, die Wohnraum an Gäste vermieten wollen, Existenzgründer/innen, die einen Betrieb (Hotel/Pension/Restaurant) übernehmen wollen oder bestehende Gastronomie- und Übernachtungsbetriebe, die Beratungsbedarf in Sachen Vermarktung, Qualitätsmanagement und Weiterbildung haben.

Interessierte werden gebeten, sich für die etwa einstündige Einzelberatung bei Patrick Schmidder von der NET anzumelden unter 02441/994570 oder schmidder@nordeifel-tourismus.de.

pp/Agentur ProfiPress

Ort
Veröffentlicht
20. September 2019, 04:39
Autor
whatsapp shareWhatsApp