Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sommer-Ausflug für Familien: im historischen Schienenbus ins Wildgehege Hellenthal

Samstag, 8. August 2015

Fahren Sie mit dem Historischen Schienenbus der Rhein-Sieg-Eisenbahn in den Naturpark Nordeifel und erleben Sie im Wildgehege Hellenthal einen ereignisreichen Familientag. Wildgehege und Greifvogelstation sind weit über die Region bekannt für das landschaftlich reizvolle Außengelände und die atemberaubenden Flugshows. Verschiedenen Wild- und Raubtierarten sowie zahlreichen faszinierenden Greifvogel- und Eulenarten können Sie hier live begegnen.

Um 14.30 Uhr ist der Besuch der Flugshow vorgesehen. Die kleinen Besucher können die Bewohner des Streichelzoos kennenlernen oder sich auf dem Abenteuerspielplatz austoben, und auch das Indianerdorf lädt zur ausgiebigen Entdeckung ein.

Der Schienenbus startet um 9.00 Uhr ab Bonn-Beuel, in Köln gegen 9.30 Uhr.

Zustieg ab Kall

Für die Eifler Gäste ist der Zustieg ab Kall (Bahnhof) um ca. 10.40 Uhr möglich. Die Rückkehr ist für ca. 16.30 Uhr vorgesehen. Detaillierte Infos bei Anmeldung.

Fahrpreise:

Erwachsene 15,00 Euro

Kinder 5,00 Euro

Familie 30,00 Euro

Leistungen:

Fahrt nach Hellenthal, Transfer zum Wildgehege, Eintritt Wildgehege, kleine Erfrischung unterwegs, Begleitung durch Gästeführerin

Buchung und Infos:

Naturpark Nordeifel e.V.

Tel. 02486/911117

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
07. August 2015, 00:00
Autor