Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sieben-Schräm Rheinland-Meisterschaft

whatsapp shareWhatsApp

Sieben-Schräm Rheinland-Meisterschaft

Am Samstag, 28. Dezember, wird nunmehr bereits die 37. Rheinland-Meisterschaft im Siebenschräm, dem wohl populärsten Kartenspiel der Eifel (auch bekannt als Siwweschräm, Tuppen, Ström, Siwwe-Ström oder Sibbe-Schröm), ausgetragen. Dann kommen die Freunde dieses beliebten Kartenspiels wieder nach Ulmen/Eifel zu dieser weit bekannten und beliebten Veranstaltung und spielen um Sieg und Ehre. Bei der diesjährigen Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Landrat Manfred Schnur, sind in der Einzelwertung Preise und Pokale bis zum 40. Platz zu gewinnen. Der Rheinlandmeister erhält neben dem Siegerpokal eine Prämie von 500 Euro. Für den Vizemeister gibt es einen Pokal und 200 Euro zu gewinnen, der Dritte erhält einen Pokal und 100 Euro. Zusätzlich werden in einer separaten Wertung Preise und Pokale an Damen und Mannschaften vergeben. Um in einer Mannschaft zu spielen, können sich vier beliebige Teilnehmer zu einer Mannschaft melden. Das Turnier ist offen, jeder kann teilnehmen. Als Unkostenbeitrag wird ein Startgeld von 13 Euro erhoben. Anmeldungen sind bis Turnierbeginn um 14 Uhr im Bürgersaal Ulmen möglich.

Alle 7-Schräm-Freunde, Jung und Alt, Anfänger und "Fortgeschrittene" sind herzlich zu diesem traditionellen und größtem Kartenturnier des Rheinlandes eingeladen.

Weitere Informationen bei Erich Michels, 02676/608

und [http://www.sieben-schräm.de](http://www.sieben-schräm.de)

Ort
Veröffentlicht
13. Dezember 2019, 06:28
Autor
whatsapp shareWhatsApp