Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Minischweine ausgesetzt

In der Nacht vom Samstag, 9. September, auf Sonntag, 10. September, wurden in Firmenich in der Nähe des dortigen Zirkus zehn Minischweine ausgesetzt. Leider ist der Tierschutzverein Mechernich für solche Tiere nicht ausgerüstet, die Tierschützer werden aber etwas bauen. Der Verein freut sich über Hilfe in Form von Futtertrögen oder extra Futter für Minischweine. Ob die Ferkel alle überleben, ist noch unklar. Der Tierschutzverein sucht aber schon einmal Interessierte für die Tiere.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
22. September 2017, 00:00
Autor
Rautenberg Media Redaktion