Sag uns, was los ist:

Ein Dorf macht Musik 2019 Wenn es ein musikalische Ereignis im Kreis Euskirchen gibt, auf das die Beschreibung "für jung & alt" voll zutrifft, dann denkt man unwillkürlich an "Ein Dorf macht Musik" in Weiler am Berge. Bereits zum vierten Mal stellt das kleine Dorf ein Programm zusammen, das wirklich für jeden etwas beinhaltet: Angefangen von Schlager, Comedy, Blasmusik (Nöthener Jugendorchester), Pop- & Gospelgesang (EU-Motions & Go(o)d Sounds), über die 60er & 70er Jahre (Basement Four & After Midnight), bis hin zu den Progressive Rockern von The J Conspiracy. Und bei jeder Darbietung ist mindestens ein Musiker aus dem Ort mit am Start - wirklich beeindruckend für ein 350-Seelen-Dorf! Hier wird eine große stilistische Palette bedient: 9 Bands, Chöre, Ensembles & Einzelkünstler treten am 31 August ab 15 Uhr in Weiler am Berge auf dem Gelände der Alten Schule (Spitzbergweg 5) an, einen ganzen Tag voller Musik zu gestalten. Als besonderes Highlight kann man sich in diesem Jahr auf eine Komplettaufführung des legendären "Animals"-Album von Pink Floyd freuen, dargeboten von einem altersmäßig bunt gemischten All-Star-Ensemble aus Essen und eben aus der Eifel. Da das ganze aber mehr die Stimmung eines Dorffestes denn eines Konzertes haben soll, verzichtet man auf bewusst große Bühne und riesige Beschallung. Hier erlebt man Musiker zum Anfassen und Fachsimpeln. Bei Kaffee und Kuchen oder später auch einem Bierchen und Grillwürstchen lässt es sich entspannt klönen oder einfach nur den Darbietungen lauschen. Spielgeräte und eine Hüpfburg für die Kleinsten sorgen dafür, dass dieser Nachmittag und Abend ein Event für die ganze Familie wird. Der Eintritt ist frei. Aktuelle Informationen zu dieser Veranstaltung und Bilder der letzten Jahre findet man unter:
mehr