Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Straßenverkehrsgefährdung in Mayen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Dienstag, dem 17.09.2019, gegen 17:10 h parkte ein 51-jähriger Mann aus Rieden seinen PKW im Bereich eines öffentlichen Parkplatzes in der Nähe der Pizzeria "Babylon" in der Koblenzer Straße in Mayen. Als er anschließend die Koblenzer Straße zu Fuß überquerte, wurde er um Haaresbreite von einem dunklen Kleinwagen mit runden Frontscheinwerfern erfasst. Dieser überholte einen anderen PKW innerorts. Der 51-Jährige konnte sich nur durch einen Sprung auf dem Bürgersteig vor einer Kollision mit dem PKW retten und blieb nur zufällig unverletzt.

Die Polizei Mayen fragt: Wer hat das Geschehen vom 17.09.2019 beobachtet oder kann Angaben hierzu und zu dem dunklen Kleinwagen machen?

Hinweise können telefonisch 02651/801-0 oder per Online-Wache unter www.polizei.rlp.de/onlinewache abgegeben werden.

Ort
Veröffentlicht
26. September 2019, 07:46
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!