Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

(ots) /-

Vermutlich aus Unachtsamkeit fährt ein 21-jähriger Mannheimer mit seinem VW-Bus am 20.04.2018 gegen 16:52 Uhr auf der L 527 in östlicher Richtung in Höhe einer dortigen Gärtnerei auf einen vor ihm verkehrsbedingt wartenden BMW X1 auf. Dieser wird auf Grund der Wucht des Aufpralls noch auf einen davor stehenden PKW der Marke Audi geschoben. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der 53-jährige Fahrer des BMW aus Maxdorf, sowie der 53-jähriger Fahrer des Audi aus Ludwigshafen werden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 13.500 EUR. Gegen den Unfallverursacher wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Ort
Veröffentlicht
21. April 2018, 07:27
Autor