Sag uns, was los ist:

140815.2 Marne: Radlerin prallt gegen Fahrzeugtür

(ots) - Donnerstagnachmittag ist eine Radlerin in Marne gestürzt, weil ein Autofahrer seine Fahrertür unachtsam geöffnet hat. Die Zweiradfahrerin zog sich dabei schwere Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus.

Die 75-Jährige befuhr kurz vor 17 Uhr die Brauerstraße aus Richtung Süderstraße in Richtung Hafenstraße. Als sie einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Wagen links überholen wollte, öffnete der 64-jährige Fahrzeugführer plötzlich unvermittelt seine Autotür. Die Seniorin prallte dagegen und kam auf der Fahrbahn zu Fall. Die Marnerin zog sich bei dem Sturz einen Schlüsselbeinbruch und Schürfwunden zu. Zur Behandlung kam sie in ein Krankenhaus.

An dem PKW des Unfallverursachers entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro, an dem Fahrrad von rund 50 Euro.

Merle Neufeld

Ort
Veröffentlicht
15. August 2014, 09:55
Autor
Rautenberg Media Redaktion