Sag uns, was los ist:

Einladung zum Skat-Turnier in Dannenberg Termin ist Samstag, 03.11.2018 um 19:00 Uhr Am Samstag, 03.11.2018 ist es wieder soweit: Um 19:00 Uhr treffen sich im Dannenberger Dorfgemeinschaftshaus Skatspieler/innen zum fröhlich-spannenden Wettkampf um den Dannenberger Skat-Wanderpokal. In drei Spielrunden, zu denen die Skatspieler/innen an verschiedene Tische zugelost werden, wird der Gesamtsieger ermittelt. Je nachdem, ob es sich um einen "Dreier"- oder "Vierer-Tisch" handelt, werden pro Spielrunde 18 oder 24 Skatspiele durchgeführt. Dabei werden außer den normalen Spielpunkten auch noch Punkte für gewonnene (plus 50 Punkte) oder verlorene (minus 50 Punkte) Spiele vergeben, wodurch es sich auch lohnt, "kleine" Spiele durchzuführen. Das Startgeld beträgt 5,00 Euro und wird am Abend wieder vollständig an die vier Erstplatzierten ausgeschüttet. Als Titelverteidiger geht dieses Mal Ulli Fischer aus Bergneustadt an den Start, der beim letzten Skatturnier zum ersten Mal als Sieger hervorgegangen ist. Das Teilnehmerfeld zeigt dabei auch, dass es sich hierbei um ein "generationsübergreifendes" Vergnügen handelt. Das Alter der Spieler/innen geht von "18 bis 80 Jahren" und trotz des manchmal großen Altersunterschieds an den einzelnen Spieltischen ist die Stimmung immer famos. Mit diesem Skat-Turnier schließt die Saison 2018. Jährlich finden drei Skatturniere auf dem Dannenberg statt, so dass man sich regelmäßig mit seinen Gegnern messen kann. Im Winter, Frühjahr und Herbst treffen sich die Spieler/innen, nur im Sommer bleiben "die Tore des Dorfgemeinschaftshauses" geschlossen. Die genauen Termine für 2019 werden am Abend des kommenden Skat-Turniers bekannt gegeben und im nächsten Artikel in dieser Zeitung veröffentlicht. Interessierte Spieler und Spielerinnen (!!) können Ihre Anmeldung bei Stephan Linden (02264-8708) oder Markus Ritter (02264-404584) durchführen.
mehr