Sag uns, was los ist:

Anzeige ### Sehnsucht Ein tiefes Verlangen. Etwas was danach schreit, gestillt zu werden. Schmerzlich vermisst oder viel zu selten und zu oberflächlich befriedigt: eine innere Leere. Um zu einem erfüllten Leben zu finden, müssen wir erst den tiefen Ursachen dieser Leere auf den Grund gehen. Es wird Mühe kosten, die gewohnten Denkmuster zu verlassen. Aber es wird sich lohnen. Schließlich läuft unser Sehnen unbewusst auf Fragen hinaus, woher wir kommen, wozu wir bestimmt sind und was unser ewiges Schicksal sein wird. Was das mit Gott und seinem Sohn Jesus Christus zu tun hat, wollen wir jetzt etwas vertiefen. Sehnsucht nach Gott* Die Bibel sagt: Gott hat den Menschen geschaffen. Kann das sein? Die Evolutionstheorie erklärt doch, unsere Entstehung sei reiner Zufall. Jeder Einzelne von uns sei ein völlig unbedeutendes Glied einer unendlichen Kette zufälliger Weiterentwicklungen. Eine kosmische Katastrophe sei Anfang und würde auch Ende unserer Existenz sein. Ist es das, was Sie fühlen und wie Sie denken. Oder sehnen Sie sich nach einer größeren Bedeutung für Ihr Leben? Diese Sehnsucht kann nur Gott, unser Schöpfer, stillen. Wert und Bedeutung unseres Lebens bestimmt nicht der Zufall, sondern ein Schöpfer, der sein Werk einst "sehr gut" nannte. *Sehnsucht nach Harmonie* Unter allen Lebewesen ist nur der Mensch zu komplexen Gefühlen fähig. Nur er kann besonders tiefe Harmonie in Beziehungen erreichen. Nur er kann Liebe und Zuneigung so vielfältig empfinden und ausdrücken. Geliebt zu werden und andere zu lieben, empfinden wir als höchstes Glück. Das wäre nicht zu erklären, wenn wir nur komplexe biochemische Automaten ohne Seele wären. Wir wurden von Gott für eine Beziehung zu Ihn geschaffen. Er bietet uns durch Jesus Christus Frieden an. Sehnsucht nach Werten, Sehnsucht nach Führung, Sehnsucht nach Offenbarung, Sehnsucht nach Kommunikation, Sehnsucht nach Neuanfang, Sehnsucht nach Grenzen, Sehnsucht nach einem Gegenüber, Sehnsucht nach Unvergänglichkeit, Sehnsucht nach Identität, Sehnsucht nach Wertschätzung, Sehnsucht nach Frieden, Sehnsucht nach.... Diese Liste kann man unendlich lang weiterführen. Apostel Paulus schreibt dazu folgendes: Denn wir wissen, dass die ganze Schöpfung bis zu diesem Augenblick mit uns seufzt und sich ängstet. Nicht allein aber sie, sondern auch wir selbst,.... seufzen in uns selbst und sehnen uns nach der Kindschaft, der Erlösung unseres Leibes. (Brief an die Römer Kapitel 8 Vers 22-23) Über die Weihnachtssehnsucht möchten wir mit Ihnen gemeinsam, am Sonntag den 8.12.2019 in der Turnhalle Jahnstraße in Marienheide, bei unseren Adventssingen nachdenken. Beginn 16 Uhr. Der Eintritt ist frei! *Unsere Weihnachtsgottesdienste: 24. Dezember - 15 Uhr - Heiligabend 25. Dezember - 10 Uhr 26. Dezember - 10 Uhr Baptisten Brüder Gemeinde Marienheide, Hüttenbergstraße 92. PD
mehr