Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Fahrraddiebstahl; Fahrer eines Kleinlasters unter Alkoholeinfluss ; Aufgefahren - Fahrer unter Alkoholeinfluss; Reihenweise Randalierer; A4 Kombi beschädigt

(ots) - Fahrraddiebstahl

Kleinseelheim - Am Montag, 10. August, stahl ein Fahrraddieb zwischen 08 und 10 Uhr aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Anfang der Großseelheimer Straße ein silbernes Herkules Damenrad. Trotz Nachsuche tauchte das Rad im gegenwärtigen Wert von mindestens 350 Euro nicht wieder auf. Hinweise bitte an die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0 oder Polizei Kirchhain, Tel. 06422/3041.

Fahrer eines Kleinlasters unter Alkoholeinfluss

Cölbe - Ein 56-jähriger Mann aus dem Nordkreis steht unter dringendem Verdacht unter Alkoholeinfluss ein Kleinlaster gefahren zu haben. Bei der polizeilichen Kontrolle am Montag, 10. August, gegen 14.10 Uhr, zeigte der Alkotest 2,25 Promille. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und stellte den Führerschein sicher.

Aufgefahren - Fahrer unter Alkoholeinfluss

Lahntal - Am Montag, 10. August, kam es gegen 17 Uhr auf der Bundesstraße 62 zwischen Göttingen und Cölbe zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer im auffahrenden Auto stand unter Alkoholeinfluss. Ein 62-jähriger Caddyfahrer musste aufgrund eines vorausfahrenden Traktors abbremsen. Der nachfolgende 46-jährige Mann fuhr mit seinem Kleinlaster auf. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von mindestens 7000 Euro. Ein Mitfahrer in dem Kleinlaster, ein 33-jähriger Mann, wurde leicht verletzt, die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Polizei veranlasste eine Blutprobe und stellte den Führerschein sicher.

Reihenweise Randalierer

Landkreis - In der Nacht zum Dienstag, 11. August, hatte die Polizei es gleich mit mehreren Randalierern zu tun. In Niederwetter wollte jemand gegen 21 Uhr partout in eine Wohnung, in der er nichts verloren hatte. Der Mann drohte zudem via Handy Schläge an. Die Polizei ließ den 35-jährigen in der Gewahrsamszelle ausnüchtern. Keine 30 Minuten vorher war der gleiche Anlass Grund für den Einsatz im Waldtal. Die Polizei sorgte dafür, dass der 52-Jährige Mann zurück in das Pflegeheim kam, aus dem er tags zuvor verschwand. Schon um 18 Uhr sorgte eine junge Frau in Cappel für einen Polizeieinsatz. Sie "rastet aus" - so der Anrufer. Als die Polizei kam, war sie bereits weg.

A4 Kombi beschädigt

Rauschenberg - Der leichte Schaden an der Stoßstange hinten links entstand am Sonntag, 09. August, zwischen 13 und 16 Uhr. Der grüne Audi A4 Kombi parkte da auf einem Privatparkplatz im Hof eines Grundstücks am Hirschberg. Vermutlich kam es beim Wenden oder Rangieren zu der Kollision. Der Verursacher flüchtete. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Kirchhain, Tel. 06422/3041 oder die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Martin Ahlich

Ort
Veröffentlicht
11. August 2015, 10:16