Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Brand in Wehrda; Diebstahl und Sachbeschädigung auf Friedhof; Edelstahltheke weg; Einbrüche; Diebstahl, Sachbeschädigungen und Unfallfluchten

(ots) - Brand in Wehrda

Wehrda In der Nacht zum Mittwoch, 22. Februar brannte es in der Straße Unter dem Gedankenspiel. Ein Holzverschlag für Mülltonnen verbrannte vollständig. Zudem entstand ein Schaden an dem Hausdachüberstand und einem Auto. Nach den ersten Ermittlungen brach das unbemerkt gebliebene und selbst erloschene Feuer vermutlich durch die Entsorgung von noch nicht endgültig ausgekühlter Asche in einer grünen Tonne aus. Die Ascheentsorgung geschah am Abend, die Schadensfeststellung war am nächsten Morgen. Die Höhe des Schadens beträgt zwischen drei- und sechstausend Euro.

Ort
Veröffentlicht
23. Februar 2012, 16:27
Autor