Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Brand in Bad Enbach

(ots) -

Brand in Bad Enbach

Bad Enbach

Nach den Ergebnissen der Untersuchung der Brandursachenermittler der

Kripo Marburg entstand das Feuer in dem Haus in der Landstraße höchst

wahrscheinlich durch einen technischen Defekt des Fernsehapparates.

Alle drei Verletzten erlitten nur leichte Rauchgasvergiftungen.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht nicht fest. Er dürfte

allerdings vorraussichtlich die bislang angenommemenen 40.000 Euro

übersteigen.

Die Mieterin der Wohnung, in der das Feuer entstand, hatte am Mitwoch,

dem 09. Dezember um kurz nach Mitternacht die Feuerwehr und die

übrigen Hausbewohner informiert.

Die Wehren aus Bad Endbach Mitte und Hartenrod hatten den Brand

schnell unter Kontrolle und ein Ausbreiten des Feuers in dem

dreigeschossigen Gebäude verhindert.

Wann das stark verrußte und verrauchte Haus weider bewohnbar ist,

steht noch nicht fest.

Martin Ahlich

Ort
Veröffentlicht
10. Dezember 2009, 13:36
Autor