Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Alarmanlage vertreibt Einbrecher;Audi angefahren;Weißer Kleinbus gesucht;

(ots) - Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Marburg: Einen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro hinterließen Einbrecher am Freitagmorgen, 15. November in einer Schule in der Leopold-Lucas-Straße. Die Unbekannten verschafften sich zwischen 4 und 4.15 Uhr gewaltsam Zugang ins Innere und lösten beim Einschlagen einer Türscheibe Alarm aus. Anschließend flüchteten sie ohne Beute. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei in Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen.

Audi angefahren

Rauschenberg: Hinten rechts fuhr ein Autofahrer am Mittwoch, 13. November in der Bahnhofstraße gegen einen dunkelblauen Audi A 5 und hinterließ einen Sachschaden von 800 Euro. Die Unfallflucht ereignete sich zwischen 6 Uhr und 15.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes. Hinweise bitte an die Polizeistation Stadtallendorf, Tel. 06428- 93050.

Weißer Kleinbus gesucht

Wetter-Oberrosphe/ Kreisstraße 2: Bei einer Berührung im Begegnungsverkehr beschädigte ein Autofahrer am Donnerstag, 14. November den Außenspiegel eines offenen Pritschenwagens. Ein 49-Jähriger fuhr um 8.15 Uhr mit seinem Kleinlaster der Marke VW von Oberrosphe nach Mellnau. Kurz hinter dem Ortsausgang von Oberrosphe kam ihm im dichten Nebel auf der engen Kreisstraße ein weißer Kleinbus (eventuell Mercedes-Sprinter) entgegen. Der Unbekannte fuhr nach der Berührung einfach weiter. Der Sachschaden beträgt 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060.

Ort
Veröffentlicht
15. November 2013, 09:25
Autor
Rautenberg Media Redaktion