Sag uns, was los ist:

(ots) /- Markgröningen: Airbag und Navigationsgerät aus geparktem Fahrzeug entwendet In der Nacht zum Sonntag machten sich Unbekannte an einem Audi zu schaffen, der in Markgröningen im Bereich Esslinger Gasse / Grabenstraße auf dem Parkplatz "Esslinger Tor" abgestellt war. An dem geparkten Audi versuchten die Unbekannten zunächst die Fahrertür aufzuhebeln. Als dies misslang, schlugen sie kurzerhand die Fahrerseitenscheibe ein und gelangten so in das Fahrzeuginnere. Dort bauten sie den Frontfahrerairbag aus dem Lenkrad und das in der Mittelkonsole fest verbaute Navigationsgerät aus. Der Sachschaden an der Karosserie beträgt etwa 2.500 Euro. Der Wert des Diebesguts wird mit etwa 1.000 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Markgröningen, Tel. 07145/9327-0, entgegen. Schwieberdingen: Vorfahrt missachtet Einen Leichtverletzten und Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 22:00 Uhr im Kreuzungsbereich Robert-Bosch-Straße und Daimlerstraße in Schwieberdingen ereignete. Der 20 Jahre alte Lenker eines Ford befuhr zum Unfallzeitpunkt die Daimlerstraße und wollte die Robert-Bosch-Straße in Richtung Laiblinger Weg überqueren. Dabei übersah er mutmaßlich einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten 43-jährigen Skoda-Fahrers, sodass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Skoda auf den rechten Gehweg abgewiesen. Der 43-Jährige elitt dabei leicht Verletzungen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.
mehr