Sag uns, was los ist:

Verkehrsunfälle in Korntal-Münchingen und Gemmrigheim

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Korntal-Münchingen: Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Am Freitag, gegen 08:50 Uhr, wollte ein 26-jähriger Fahrer eines BMW von der Grabenstraße über die Zuffenhauser Straße in die Apfelallee einfahren. Zur gleichen Zeit wollte ein Lieferwagen von der Zuffenhauser Straße nach links in die Grabenstraße einbiegen. Der Lieferwagen, welcher sich links einordnete, musste auf Höhe der Kreuzung halten, da die Einfahrt in die Grabenstraße durch den BMW blockiert war. Der BMW-Fahrer überquerte daraufhin die Zuffenhauser Straße und übersah hierbei einen Porsche der hinter dem Lieferwagen auf der Zuffenhauser Straße Richtung Stuttgart-Neuwirtshaus fuhr. Der BMW und der Porsche stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 11.500 Euro. Der BMW-Fahrer sowie der 22-jährige Porsche-Fahrer blieben unverletzt.

Gemmrigheim: Betrunkener Fahrzeug-Lenker verursacht Unfall und flüchtet von der Unfallstelle

Am Samstag, gegen 00:13 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Mercedes-Fahrer die Wickenäckerstraße. Höhe Hausnummer 10 fuhr er auf einen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Fiat auf. Durch Passanten konnte gesehen werden, dass der 45-Jährige sich zunächst zu Fuß von der Unfallstelle entfernte. Bis zum Eintreffen der Polizeistreife kehrte er aber wieder zur Unfallstelle zurück. Während der Unfallaufnahme konnte bei ihm ein deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Daher wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt sowie sein Führerschein beschlagnahmt. An den Fahrzeugen entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro.

Ort
Veröffentlicht
09. März 2019, 07:26
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!