Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Mannheim, Neckarstadt: Taschendiebstahl, Zeugenaufruf!

(ots) /- Am Donnerstag gegen 20 Uhr wurde eine 59 Jährige Opfer eines Taschendiebes. Die Dame war zu Fuß in der Nürburgstraße, im Stadtteil Neckarstadt-Ost unterwegs und bemerkte, dass zunächst der Reißverschluss ihrer Handtasche geöffnet und im selben Moment die darin befindliche Geldbörse entwendet wurde. Die Dame versuchte den Tatverdächtigen zu verfolgen, stürzte jedoch und zog sich blutende Verletzungen und Hämatome im Kopfbereich zu. Sie wurde zur medizinischen Versorgung durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Der Täter konnte knapp 100 Euro an Bargeld erbeuten. Er wurde von der Geschädigten wie folgt beschrieben: männlich, ca. 12 Jahre alt, etwa 160 cm groß, südeuropäisches Aussehen. Er war dunkel bekleidet und trug einen Anorak mit Fellkapuze. Trotz groß angelegter Fahndung nach dem Flüchtigen mit mehreren Funkwagen konnte dieser nicht gefasst werden. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt übernahm die Sachbearbeitung. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 33010 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Ort
Veröffentlicht
05. Januar 2018, 12:32
Autor