Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mannheim: Motorradfahrer Übersehen, Verkehrsunfall, eine verletzte Person

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag im Stadtteil Oststadt wurde ein Motorradfahrer verletzt. Ein 27-jähriger Opel-Fahrer aus Ladenburg fuhr gegen 15.00 Uhr auf der Schubertstraße in Richtung Carl-Benz-Stadion auf der rechten Fahrspur. Da die rechte Fahrspur durch einen Lkw, der Absperrmaterial auflud, blockiert war, musste der Opel-Fahrer auf den linken Fahrstreifen wecheln. Dabei übersah er einen 50-jährigen Motorradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der 50-Jährige stürzte und zog sich eine Fußverletzung zu, die er im Krankenhaus behandeln lassen musste. Das Motorrad wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werde musste. Der Sachschaden wird auf 12.000 Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
02. Juni 2014, 08:26