Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mannheim - Schwer verletzter Mann nach Schlägerei

(ots) - Am 23.12.14 kam es gegen 17.50 Uhr in der Mannheimer Innenstadt (G 6) zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 35-jährigen Bulgaren und einem 45-jährigen Türken. Der 45-Jährige fiel nach einem Schlag auf den Boden und verlor das Bewusstsein. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen, u.a. Verdacht auf einen Halswirbelbruch, in eine Mannheimer Klinik verbracht. Der 35-jährige Bulgare konnte festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei übernommen.

Ort
Veröffentlicht
23. Dezember 2014, 23:04
Autor
Unserort Redaktion