Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mannheim, Vogelstang: Zetteltrickdiebstahl auf Parkplatz, Zeugen gesucht!

(ots) /- Bereits am Freitag, kurz vor 12 Uhr mittags kam es auf dem Parkplatz eines Einkaufcenters in der Spreewaldallee, im Stadtteil Mannheim Vogelstang zu einem Trickdiebstahl. Eine 66 jährige Frau lud ihre Einkäufe in den Kofferraum ihres Fahrzeugs und wurde hierbei von einem bislang unbekannten Täter gebeten ihm eine Telefonnummer auf einem Zettel vorzulesen. Die hilfsbereite Dame kam dem nach. Diese Ablenkung nutzte offenbar ein Komplize um ungestört die Handtasche der Dame, welche sie zuvor auf den Beifahrersitz gelegt hatte, aus ihrem Auto zu entwenden. In der Handtasche befand sich die Geldbörse mit 400 Euro Bargeld und allerhand persönliche Dinge der Geschädigten. Den Mann, der die Dame ablenkte, konnte diese wie folgt beschreiben: ca. 35-40 Jahre alt, etwa 175 cm groß, osteuropäisches Aussehen, kurze dunkle Haare, 3-Tagekinnbart. Er war dunkel bekleidet und trug eine Steppjacke. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 718490, an das Polizeirevier Käfertal zu wenden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Die Polizei rät dringend, die folgenden Grundsätze zu beachten:

Seien Sie misstrauisch! Hinterfragen Sie stets kritisch! Vertrauen Sie auf ihr Bauchgefühl und seien Sie bei vermeintlich ungewöhnlichen Begebenheiten nicht zu gutgläubig! Bewahren Sie Wertsachen stets so auf, dass kein Unbefugter leicht Zugriff auf diese nehmen kann. Lassen Sie sich nicht unnötig ablenken. Vermeiden Sie es größere Bargeldsummen mit sich zu tragen. Rufen Sie im Zweifelsfall unverzüglich die Polizei! Prägen Sie sich das Aussehen von Tatverdächtigen oder Tätern ein! Ausführlich beraten werden Sie auch bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Mannheim unter 0621/174-1212.

Ort
Veröffentlicht
08. Januar 2018, 13:36