Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Ein Gesuchter - Drei Haftbefehle

(ots) - Ein mit gleich drei Haftbefehlen gesuchter Mann wurde am Samstag von der Bundespolizei im Mainzer Hauptbahnhof verhaftet. Die Beamten hatten den 28 - jährigen Mainzer gegen 17:00 Uhr kontrolliert und festgestellt, dass er vom Amtsgericht Mainz wegen mehreren Straftaten zu Geld- und Freiheitsstrafen verurteilt war. Die Liste seiner Delikte reicht von Schwarzfahren bis zu Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Nach der erfolgten Festnahme wurde er von den Bundespolizisten zur Verbüßung seiner sechsmonatigen Freiheitsstrafe in die Justizvollzugsanstalt Rohrbach gebracht.

Ort
Veröffentlicht
23. Mai 2011, 09:19
Autor