Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Betrug durch Love Scamming

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Montag, 28.10.2019, 18:15 Uhr

Ein 26-Jähriger wird Opfer eines so genannten Love Scamming Betruges. Über eine Dating-App lernt er eine 26-jährige Französin kennen. Nach kurzer Zeit bittet sie ihn um Geld. Zunächst, damit sie sich Essen kaufen könne. Wenig später, um die OP ihrer Tochter zu bezahlen. Der 26-Jährige überweist ihr nach und nach sein gesamtes Erspartes, insgesamt in Höhe eines vierstelligen Betrages. Sie verspricht ihm, dass er das Geld zurückbekommt. Als sie danach immer wieder nach weiteren Geldbeträgen fragt wird der 26-Jährige stutzig, bricht den Kontakt ab und meldet den Vorfall der Polizei.

Beim so genannten Love Scamming ist die Masche immer ähnlich: Die Täter täuschen gegenüber den kontaktierten Opfern wahre Gefühle vor, allein mit dem Ziel Geld zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/scamming/#panel-17221-1

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
29. Oktober 2019, 07:47
Autor
whatsapp shareWhatsApp