Sag uns, was los ist:

(ots) Montag, 24.02.2020, 17:15 Uhr bis 21:05 Uhr Am frühen Montagabend klettern unbekannte Täter auf den Balkon eines Gebäudes in der Laubenheimer Straße und hebeln ein Fenster auf. Sie entwenden Wertgegenstände. Es liegen keine Täterhinweise vor. Montag, 24.02.2020, 15:00 Uhr bis 23:58 Uhr Am Montagabend brechen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Kantstraße ein. Sie brechen ein Kellerfenster gewaltsam auf. Was entwendet wurde, wird derzeit ermittelt. Es liegen keine Täterhinweise vor. Sonntag, 23.02.2020, 17:45 Uhr bis 19:15 Uhr Am Sonntagabend verschaffen sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einem Haus in der Hechtsheimer Straße. Im Haus brechen sie eine weitere Tür auf. Sie entwenden Bargeld im dreistelligen Bereich. Es liegen keine Täterhinweise vor. Sonntag, 23.02.2020, 18:45 Uhr bis 21:15 Uhr Am Sonntagabend hebeln unbekannte Täter die Terrassentür eines Hauses in der Oderstraße auf. Sie entwenden Schmuck in Höhe eines vierstelligen Betrages. Es liegen keine Täterhinweise vor. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mainz Pressestelle Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei. Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4529173 OTS: Polizeipräsidium Mainz Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell
mehr