Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Für Fotos von der Stadt: Mann klettert auf Baukran an der "Tunnelbaustelle"

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Sonntag, den 18. August 2019 verschaffte sich ein Mann gegen 07:45 Uhr unberechtigt Zutritt zur "Tunnelbaustelle" auf der Ernst-Reuter-Allee in Magdeburg und stieg auf einen dort befindlichen Kran. Dies beobachtete eine Reisende, die sich auf Bahnsteig 8 des Hauptbahnhofes Magdeburg befand und informierte die Polizei. Eine Streife der Bundespolizei eilte sofort zum Ereignisort. Bei Erkennen der Bundespolizisten kletterte der Mann freiwillig vom Kran herunter. Auf seine Beweggründe angesprochen, gab der 31-Jährige an, dass er Lichtbildaufnahmen von der Stadt gemacht habe. Die Fotos auf seinem Handy zeigte er den Beamten dann auch. Die Bundespolizisten wiesen den Mann über die Gefahren, in die er sich unüberlegt gebracht hat sowie auf die strafrechtlichen Konsequenzen hin. Nach der Personalienfeststellung begleitete die Streife den Fotograf aus der Baustelle hinaus. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch. Der Sachverhalt wurde zuständigkeitshalber an die Landespolizei übergeben.

Ort
Veröffentlicht
19. August 2019, 09:35
Autor
whatsapp shareWhatsApp