Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Fanattacke auf dem Bahnhofsvorplatz

(ots) - Bei einer Autogrammstunde eines Künstlers vor dem City-Carre am 24.04.2014 kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen drei weiblichen Fans. Gegen 20:00 Uhr wollte sich eine 22-Jährige, stolz mit Plakat und Unterschrift des Künstlers, auf den Heimweg machen, als sie von zwei anderen weiblichen Fans angegriffen wurde. Diese versuchten ihr das Plakat aus den Händen zu reißen. Bei diesem Versuch wurde dem 22-jährigen Mädchen in beide Hände gebissen und sie wurde mehrfach in den Bauch getreten. Das Mädchen musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Gegen die zwei brutalen Frauen, deren Identität bekannt ist, wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Videoauswertungen vom Bahnhofsvorplatz werden zur Beweissicherung hinzugezogen.

Ort
Veröffentlicht
25. April 2014, 09:39