Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbruch in Wohnhaus/ Einbrecher nutzen gekipptes Fenster

(ots) - Ein gekipptes Kellerfenster haben Unbekannte

für einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Eckertshofstraße im

Laufe des Dienstag (11.5.) genutzt. Zwischen 13.30 und 20.30 Uhr

hatten die Täter zunächst versucht die Eingangstür aufzubrechen. Als

dies scheiterte machten sie sich dann an dem Fenster im Keller zu

schaffen. Die ungebetenen Gäste räumten ein Fernsehgerät, einen

Laptop und eine Spielkonsole aus dem Haus und verschwanden damit

spurlos. Der Schaden wird auf über 1000 Euro geschätzt. Die Polizei

in Erbach bittet um Hinweise zu dem Einbruch. Wem verdächtige

Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, kann dies unter der

Telefonnummer 06062/ 953 - 0 melden.

Die Polizei rät: Verschließen Sie Fenster und Türen, wenn Sie Ihr

Haus verlassen. Gekippte Fenster sind offene Fenster. Weitere Tipps,

wie Sie Ihr Haus vor Einbrechern schützen können, geben Ihnen gerne

die Mitarbeiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (06151/

969-4030). Auch im Internet erhalten Sie zu diesem Thema wertvolle

Hinweise(www.polizei-beratung.de.

Ort
Veröffentlicht
13. Mai 2010, 09:30
Autor