Sag uns, was los ist:

Pyrotechnik in Schule gezündet - Polizei sucht Zeugen.

(ots) - Lfd. Nr.:1162

Heute Morgen, 06. Oktober 2010, 08.51 Uhr, zündete/n Unbekannte

bzw. ein unbekannter Täter einen pyrotechnischer Gegenstand in den

Räumen des Bert-Brecht-Gymnasiums in Dortmund-Kirchlinde.

Dieser pyrotechnische Gegenstand, der zurzeit noch untersucht

wird, führte zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in der

Schule.

Personen kamen nicht zu Schaden.

Der Sachschaden wird nach momentanem Erkenntnisstand auf circa 1.000

Euro geschätzt.

Ob es eine Verbindung zu den Ereignissen der vergangenen Tage

gibt, ist zurzeit Gegenstand der Ermittlungen. Auch ein Zusammenhang

mit derzeitigen Klausurterminen in der Schule wird geprüft.

Die Polizei bittet Anwohner, insbesondere aber Schüler, Eltern und

Lehrer, sollten sie verdächtige Personen beobachtet haben oder

Hinweise auf den/die Täter geben können, sich bei der

Polizeiinspektion 2 unter der Rufnummer 132 -2121 zu melden.

Redaktioneller Hinweis: An diese Meldung sind zwei Fotos des

Brandortes als Datei angehängt.

Ort
Veröffentlicht
06. Oktober 2010, 11:47
Autor