Sag uns, was los ist:

Fußgängerin angefahren - schwer verletzt ins Krankenhaus

(ots) - Lfd. Nr.: 0213

Bei einem Verkehrsunfall am 02.03.2012, gegen 12.15 Uhr, in Dortmund an der Kreuzung Westricher Straße / Westermannstraße, wurde eine Fußgängerin von einem Pkw angefahren und dabei schwer verletzt.

Zur Unfallzeit stand ein 43 - jähriger Fahrzeugführer aus Castrop - Rauxel mit einem Pkw VW Golf auf der Westricher Straße vor einer roten Ampel. Beim Wechsel auf Grünlicht bog er nach links auf die Westermannstraße ab und übersah dabei eine 83 - jährige Dortmunderin, die an der Fußgängerfurt die Straße überqueren wollte.

Durch den Zusammenstoß mit dem VW Golf wurde die Seniorin schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ort
Veröffentlicht
02. März 2012, 14:09
Autor