Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
++ "doppelter Verkehrsunfall" - betrunken ++ Täter flüchtet nach Einbruch in Bäckerei ++ unter Drogeneinfluss unterwegs ++ Verletzte nach Verkehrsunfall ++

(ots) - Presse - 08.06.2012

Lüneburg

Lüneburg - "doppelter Verkehrsunfall" - betrunken

Gleich zweifach kam es in den Nachtstunden des 07.06.12 zu einem Verkehrsunfall. Der 44-jährige Fahrer eines Pkw Audi A4 hatte gegen 23:20 Uhr in der Sülztorstraße einen Pkw VW aus Hamburg überholt. Beim Wiedereinscheren stieß der betrunkene 44-Jährige mit seinem Fahrzeug gegen den VW. Der Audi-Fahrer fuhr weiter, heilt dann jedoch an, so dass sich der 37-jährige VW-Fahrer vor den Pkw Audi setzte. Daraufhin fuhr der Audi-Fahrer in den Pkw VW, so dass insgesamt ein Sachschaden von gut 12.500 Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen Alkoholwert von 1,1 Promille bei dem 44-Jährigen fest. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Lüneburg - Täter flüchtet nach Einbruch in Bäckerei

In eine Bäckereifiliale in der Große Bäckerstraße brach ein Unbekannter in der Nacht zum 08.06.12 ein. Der Täter zerstörte gegen 01:50 Uhr die komplette Eingangstür der Bäckerei in der Glockenhofpassage und brach im Inneren mehrere Kassen auf. Da die Kassen leer waren, machte er dort keine Beute. Ein Zeuge konnte den Täter noch in Richtung Am Sande flüchten sehen. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215, entgegen.

Lüneburg - Einbruch in Schuhgeschäft

In ein Schuhgeschäft in der Altenbrückertorstraße brachen Unbekannte in der Nacht zum 08.06.12 ein. Die Täter zerstörten die Eingangstür und erbeuteten Bargeld sowie mehrere Ledergürtel. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215, entgegen.

Bardowick - Bauwagenanhänger aufgebrochen

Eine Bauwagenanhänger auf dem Gelände des Gewerbegebiets im Papenkamp brachen Unbekannte in der Nacht zum 07.06.12 auf. Die Täter öffneten gewaltsam mehrere Vorhängeschlösser und erbeuteten diverse Malerartikel, so dass ein Schaden von mehreren hundert Euro entstand. Hinweise nimmt die Polizei Bardowick, Tel. 04131-92505-0, entgegen.

Westergellersen/Luhmühlen - Auto auf Turniergelände aufgebrochen

Einen im Bereich der Zufahrt des Turnierplatzes abgestellten Pkw VW Passat brachen Unbekannte in den Mittagsstunden des 07.06.12 auf. Die Täter schlugen zwischen 13:30 und 13:50 Uhr eine Scheibe ein und erbeuteten eine Handtasche mit Geldbörse. Es entstand ein Sachschaden von einigen hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Reppenstedt, Tel. 04131-66388, entgegen.

Lüneburg - unter Drogeneinfluss unterwegs

Den Fahrer eines Pkw Opel Omega stoppte die Polizei in den Nachtstunden zum 08.06.12 im Spillbrunnenweg. Bei der Kontrolle des 42-Jährigen stellten die Beamten gegen 01:20 Uhr den Einfluss von Drogen fest. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kirchgellersen - "Parkplatzditscher" - Unfallzeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht auf einem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Lüneburger Straße in den Nachmittagsstunden des 07.06.12 sucht die Polizei mögliche Zeugen. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte gegen 15:00 Uhr vermutlich beim Ausparken einen geparkten Pkw Renault Megan beschädigt und war weitergefahren. Hinweise nimmt die Polizei Bardowick, Tel. 04131-92505-0, entgegen.

Lüchow-Dannenberg

Lüchow, OT. Bösel - unter Drogeneinfluss unterwegs

Den Fahrer eines Pkw Opel Vectra stoppte die Polizei in den frühen Abendstunden des 07.06.12 in der Breite Straße. Bei der Kontrolle stellten die Beamten gegen 18:15 Uhr bei dem 27-Jährigen den Einfluss von THC und Amphetaminen fest. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Lüchow, OT. Beutow - Geschwindigkeitskontrolle

In den Nachmittagsstunden des 07.06.12 kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit auf der Kreisstraße 8. Dabei waren insgesamt vier Fahrer zu schnell unterwegs. Der Schnellster wurde mit 138 km/h gemessen.

Uelzen

Altenmedingen, OT. Vorwerk - Verletzte nach Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 232 kam in den Morgenstunden des 07.06.12. Die 72-jährige Fahrerin eines Pkw Opel Corsa hatte gegen 08:20 Uhr die Landesstraße queren wollen und übersah dabei den Pkw Mitsubishi eines 57-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der Mitsubishi nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf der Seite liegenblieb. Die 72-Jährige, der 57-Jährige sowie der 74-jährige Beifahrer im Opel wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden von gut 22.000 Euro.

Suderburg, OT. Holxen - Einbruch in Schuppen

In den Schuppen einer kirchlichen Einrichtung Am Lahbusch brachen Unbekannte im Zeitraum vom 05. bis 07.06.12 ein. Die Täter öffneten gewaltsam den Schuppen und erbeuteten zwei Vertikutierer und einen defekten Freischneider. Es entstand ein Schaden von einigen hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Suderburg, Tel. 05826-8231, entgegen.

Bad Bodenteich, OT. Schostorf - Schlauchwagen gestohlen

Zwei im Garten abgestellte Schlauchwagen mit ca. 50 Meter Gartenschlauch stahlen Unbekannte im Zeitraum vom 03. bis 07.06.12 aus einem Garten in der Straße Seedamm. Hinweise nimmt die Polizei Bodenteich, Tel. 05824-96300-0, entgegen.

Ort
Veröffentlicht
08. Juni 2012, 10:57
Autor
Rautenberg Media Redaktion