Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
++ "aggressiver Jugendlicher" - Ketchup-Flasche aus Imbiss gestohlen - Ingewahrsamnahme ++ 200 Liter-Milchkanne gestohlen ++ Einbrecher kommen am Tage ++ "Solarleuchten gesammelt" ++

(ots) - Presse - 29.05.2012 ++

Lüneburg

Lüneburg - Einbruch in Bäckerei

In eine Bäckerei in der Käthe-Krüger-Straße brachen Unbekannte in der Nacht zum 29.05.12 ein. Die Täter brachen ein Fenster heraus und erbeuteten einen kleineren Tresor. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215, entgegen.

Lüneburg - Einbrecher kommen am Tage

In ein Wohnhaus Am Klostergarten brachen Unbekannte im Verlauf des 28.05.12 ein. Die Täter brachen zwischen 09:15 und 21:00 Uhr eine Terrassentür sowie weitere Türen auf und durchsuchten das Gebäude. Ob etwas gestohlen wurde, steht derzeit nicht fest. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zwischen 13:00 und 19:30 Uhr öffneten Einbrecher auch die Terrassentür eines Wohnhauses in der Langenstraße. Dort erbeuteten die Täter Schmuck, so dass ein Schaden von einigen hundert Euro entstand. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215, entgegen.

Lüneburg - Rücksitzbank aus Auto gestohlen

Einen Teil einer Rücksitzbank demontierten Unbekannte im Zeitraum vom 28. auf den 29.05.12 aus einem auf dem Gelände eines Autohauses in der August-Horch-Straße abgestellten Pkw Chevrolet. Es entstand ein Sachschaden von gut 800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215, entgegen.

Melbeck - Einbruch durch Fenster

Durch ein rückwärtiges Fenster brachen Unbekannte im Zeitraum vom 27. auf den 28.05.12 in ein Einfamilienhaus Am Diemel ein. Auch hier durchwühlten die Täter das Haus und erbeuteten Schmuck, so dass ein Schaden von einigen hundert Euro entstand. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215, entgegen.

Lüneburg - "Solarleuchten gesammelt" - Serie von Diebstählen aus Vorgärten - Partygänger?

Im Verlauf des Wochenendes stahlen Unbekannte aus mehreren Vorgärten in der Breslauer Straße Solarleuchten. Im Zeitraum zwischen dem 26. und 28.05.12 waren insgesamt 10 Solarleuchten auf drei Grundstücken betroffen. Darüber hinaus nahmen die Unbekannten auch eine Schiebkarre von einem Lkw mit. Schubkarre sowie Leuchten fanden sich alle einige Meter weiter auf einem Grundstück im Bereich eines Pavillions wieder an, so dass sich möglicherweise "Partygänger" einen üblen Scherz erlaubten. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-29-2215, entgegen.

Neetze - Rad mit Felge gestohlen

Einen Reifen mit Felge demontierten Unbekannte in den Nachmittagsstunden des 28.05.12 von einem auf dem Parkplatz "Kiebitzkamp" an der Landesstraße 221 abgestellten Pkw und nahmen diesen mit. Es entstand ein Sachschaden von gut 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Barendorf, Tel. 04137-7718, entgegen.

Artlenburg - 200 Liter-Milchkanne gestohlen

Eine gerade entleerten 200 Liter-Milchkübel aus Edelstahl stahlen Unbekannte in den Morgenstunden des 29.05.12 vom Fahrbahnrand in der Feldstraße. Ein Landwirt hatte den Edelstahl-Kübel zum Leeren wie gewohnt an die Fahrbahn gestellt. Zwischen 08:10 Uhr und 08:30 Uhr transportierten Unbekannte vermutlich mit einem weißen Transporter mit LGer-Kfz-Kennzeichen den Kübel ab. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Scharnebeck, Tel. 04136-91239-0, entgegen.

Lüchow-Dannenberg

Lüchow - unter Drogeneinfluss unterwegs

Den Fahrer eines VW-Transporters stoppte die Polizei in den Nachtstunden des 28.05.12 in der Jeetzeler Straße. Der 26-Jährige stand unter dem Einfluss von THC.

Dannenberg - Auffahrunfall - zwei Leichtverletzte

Bei einem Auffahrunfall in den Nachmittagsstunden des 28.05.12 in der Dannenberger Straße erlitten zwei Autofahrer leichte Verletzungen. Ein 64-jähriger Fahrer eines Pkw VW Caddy aus Stade war gegen 18:00 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Landesstraße 256 unterwegs. Dabei bemerkte der Senior zu spät, dass eine vor ihm fahrenden 50-Jährige mit ihrem Pkw Renault Megane nach links abbiegen wollte. Der VW fuhr auf den Renault auf, so dass ein Sachschaden von gut 10.000 Euro entstand. Bei der Fahrer wurden leicht verletzt.

Bergen (Dumme)/Malsleben - "blendende Sonne" - Verkehrsunfall

Aufgrund der tiefstehenden Sonnen übersah eine 74-jährige Fahrerin eines Pkw Nissan Almera in den frühen Abendstunden des 28.05.12 im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 41/Ortsverbindungsweg in Richtung Schnega einen Pkw Fiat Ducato. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch ein Sachschaden von gut 10.000 Euro entstand. Die Senior wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Salzwedel gebracht.

Dannenberg - Stahlplatte gestohlen

Eine Stahlplatte sowie mehrere Kabelabschnitte stahlen Unbekannte bei einem Einbruch in ein Asphaltmischwerk in Teichlosen im Zeitraum vom 25. bis 29.05.12. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Dannenberg, Tel. 05861-80079-0, entgegen.

Uelzen

Uelzen - "aggressiver Jugendlicher" - Ketchup-Flasche aus Imbiss gestohlen - Ingewahrsamnahme

Nachdem ein betrunkener 17-Jähriger in den Nachmittagsstunden des 28.05.12 auf dem Schützenfest An der Zuckerfabrik aus einem Imbisswagen eine Ketchup-Flasche klaute, musste die Polizei den aggressiven Jugendliche in der Folge Ingewahrsam nehmen. Aufgrund des Diebstahls kam es gegen 17:00 Uhr zu einer Schlägerei. Der Jugendliche leistete Widerstand gegen seine Ingewahrsamnahme und beleidigte die Polizeibeamten, so dass ihn jetzt mehrere Strafverfahren erwarten.

Uelzen - Leergut-Diebe gestellt

Zwei Leergut-Dieb konnte die Polizei nach einem Zeugenhinweis in der Nacht zum 29.05.12 stellen. Mehrere Täter hatten gegen 03:00 Uhr mehr als 60 Flaschen Leergut vom Gelände eines Getränkemarktes in der Soltauer Straße mitgehen lassen. Die Polizei konnte zwei 31 und 22 Jahre alte Uelzener mit der Beute im Rahmen der Fahndung mit der Beute stellen. Die Männer erwartet ein Strafverfahren wegen Diebstahls.

Uelzen - betrunken am Steuer - 1,53 Promille

Die Fahrerin eines Pkw VW Passat Kombi stoppte die Polizei in den späten Abendstunden des 28.05.12 in der Lüneburger Straße. Bei der Kontrolle der 23-jährigen Fahrerin stellten die Beamten gegen 23:30 Uhr einen Alkoholwert von 1,53 Promille fest.

Bad Bevensen - Autofahrer gesucht! - Junge fährt über Fußgängerüberweg

Nach einer Fast-Kollision im Bereich eines Fußgängerüberwegs in der Medinger Straße in den Abendstunden des 28.08.12 sucht die Polizei den Fahrer eines silbernen Pkws. Ein 14-Jähriger war gegen 20:30 Uhr mit seinem Fahrrad einfach über den Überweg gefahren, als gerade der silberne Pkw diesen passierte. Die Jugendliche verriss seinen Lenker und stürzte. Die Polizei bittet nun den Fahrer des silbernen Pkw sich mit der Polizei Bad Bevensen, Tel. 05821-98791-0, in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
29. Mai 2012, 11:56
Autor
Rautenberg Media Redaktion