Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
++ "Speichenkommissar on tour" ++ Polizei registriert & informiert am Schulzentrum Oedeme ++

(ots) - Hansetadt Lüneburg

++ "Speichenkommissar on tour" ++ Polizei registriert & informiert am Schulzentrum Oedeme ++

Besuch von den "Lüneburger Speichenkommissaren" erhielten die Schülerinnen und Schüler von mehreren fünften bis achten Klassen des Schulzentrums Oedeme in den Vormittagsstunden des 01.06.12. Drei Beamte des Bereiches Fahrradkriminalität des Lüneburger Zentralen Kriminaldienstes und der Kontaktbeamte Arne Schmidt informierten die Kinder und Jugendlichen über die Thematik "Fahrraddiebstahl, -sicherung und -registrierung". Gut 50 Schüler nutzten die Möglichkeit und speicherten unter der Leitung von vier weiteren Schülern ihre mitgebrachten Drahtesel im Internetportal www.speichenkommissar.de ein. Die Haupt- und Realschule hatte zusammen mit der Polizeiinspektion extra entsprechende Computer mit Internetzugang aufgebaut. Darüber hinaus gab es von der Polizei einfache Hinweise zur richtigen Sicherung und Sicherungseinrichtungen. Parallel überprüfte Polizeikommissar Arne Schmidt die Fahrräder auf Verkehrssicherheit und verteilte entsprechende Plaketten.

Die Polizei erhofft sich durch die Aktion, dass auch die Familien, Angehörige und Freunde der Schülern "auf den Zug aufspringen" und ihre Fahrräder online speichern. Dazu bekam jedes Kind ein Aktions-Flyer mit nach Hause.

Die Polizei setzt im Rahmen ihrer Präventionsarbeit insbesondere auch auf die Onlineregistrierung von Fahrrädern. "Lassen Sie ihr Fahrrad registrieren!"

Besuchen Sie im Internet die Seite www.speichenkommissar.de und registrieren Sie dort kostenlos Ihre Räder.

++ Bilder unter www.polizeipresse.de ++

Ort
Veröffentlicht
01. Juni 2012, 10:36
Autor
Unserort Redaktion