Sag uns, was los ist:

Dülmen, Ostlandwehr / Zeugen nach Unfall gesucht

(ots) /- Am Mittwoch, gegen 08.15 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 16-jährigen Radfahrer und einer 22-jährigen Autofahrerin aus Dülmen. Die Autofahrerin bog mit ihrem Auto von der Sendener Straße in die Straße Ostlandwehr ab. Hier überquerte der Jugendliche mit seinem Fahrrad eine Fußgänger-Ampel und kam zu Fall. In diesem Zusammenhang werden zwei Zeugen gesucht, die an der Unfallstelle anwesend waren und anschließend die Autofahrerin und den Radfahrer aufforderten die Unfallstelle frei zu machen. Diese, und weitere Zeugen, werden gebeten sich bei der Polizei in Dülmen, Tel. 02594/7930, zu melden.

Ort
Veröffentlicht
16. November 2018, 12:05
Autor