Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbruch und Körperverletzung

(ots) /- Unbekannte versuchten gestern, zwischen 8 und 16 Uhr, ihr Glück in einem Mehrfamilienhaus "Am Gehäge". Es gelang ihnen jedoch nicht die Tür der Wohnung aufzubrechen. Die Täter flüchteten unerkannt. Sie hinterließen etwa 100 Euro Sachschaden.

Gestern, gegen 4.15 Uhr, soll es an der Paulmannshöher Straße zu einer Körperverletzung gekommen sein. Kurz vor der dortigen Sportklinik soll ein bislang unbekannter Täter einer 45-jährigen Lüdenscheiderin zunächst gegen den Kopf geschlagen und sie dadurch zu Fall gebracht haben. Auf dem Boden liegend soll der Unbekannte der Frau in die Magengrube getreten haben. Anschließend flüchtete der Mann. Sein Opfer setzte ihren Weg leicht verletzt fort und verständigte später die Polizei. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 20 - 25 Jahre alt, etwa 185 cm groß, blonde Haare, 3-Tage Bart, weiße Trainingshose.

Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
10. Januar 2018, 06:45
Autor