Sag uns, was los ist:

Musik- und Kongresshalle Lübeck Donnerstag, den 13.02.20, 20:00 Uhr, Konzertsaal Der „King of Pop“ ist zurück! Zum 60. Geburtstag von Pop-Idol Michael Jackson feierte das brandneue Musical „BEAT IT!“ am 29. August 2018 Weltpremiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Seit November 2018 ist es auf großer Tournee durch Deutschland und Österreich unterwegs und kommt auch in die Musik- und Kongresshalle in Lübeck. Mehr als 350 Millionen verkaufte Tonträger und über 200 restlos ausverkaufte Stadien auf seinen drei Solo-Welttourneen machten ihn zum erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten. Schon im Kindesalter, als Mitglied der legendären „Jackson 5“, erlangte Michael Jackson Weltruhm - der endgültige Durchbruch gelang ihm spätestens mit der Veröffentlichung des bestverkauften Albums aller Zeiten: „Thriller“. Die zweistündige Hommage von Erfolgsproduzent Oliver Forster (u.a. „Falco - Das Musical“) zeigt in spektakulären Bildern Michaels erste Schritte im Musikbusiness mit den „Jackson 5“, seine unvergleichliche Solokarriere aber auch seine persönlichen Veränderungen. Für die glaubhafte und altersgetreue Darstellung Michaels setzen die Macher gleich auf mehrere der weltweit besten Jackson-Darsteller. Mit verblüffender Nähe zum Original singen, tanzen und mimen sie die Musik-Legende. In einem Aufsehen erregenden Bühnenspektakel lassen sie gemeinsam mit einem großen Ensemble aus erstklassigen Schauspielern, Tänzern, Sängern und Musikern den Mythos des „King of Pop“ auferstehen. Die grandiose Bühenshow präsentiert 25 der größten Jackson-Hits in einzigartigen Originalchoreografien. Hits wie „Dirty Diana“, „Thriller“, „Man In The Mirror“, „Billie Jean“, „Beat it“ oder „ABC“ nehmen die Zuschauer mit auf eine atemberaubende, musikalische Zeitreise. Karten gibt es im Vorverkauf von 35,50 € bis 109,50 € inkl. Vvk-Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Veranstalter: COFO Entertainment GmbH & Co. KG, Dr.-Emil-Brichta-Str. 9, 94036 Passau (Quelle: MuK Lübeck) www.unserort.de/Luebeck
mehr 
Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK) Mittwoch, 12.02.2020, 20:00 Uhr Konzertsaal # Star-Tenor Cristian Lanza, Milano Festival Opera „Jede Musik hat ihren Himmel“, sagte Verdi einmal. Seine Musik entstand unter dem klaren Himmel von Bella Italia. Verdis Musik erregt starke Emotionen, bleibt dabei aber immer echt und wahr – und schön, so schön, wie der Himmel über Italien. In vielen Opern Verdis gibt es den ganz besonderen Hit. Weltberühmt ist der „Gefangenen Chor“ aus Nabucco oder „Preghiera di Desdemona“ (Ave Maria) oder „Ella giammai m'amò“. Nabucco, La Traviata, Rigoletto, Il Trovatore oder Aida sind Meisterwerke vom ersten bis zum letzten Takt. Das Allerschönste aus der unerschöpflichen Fülle großartiger Ouvertüren, Chöre, Arien und Duette wurde für diese Produktion ausgewählt. Der gebürtige Italiener Cristian Lanza ist der Enkel des weltberühmten Sängers Mario Lanza. Doch er hat sich schon längst aus dem Windschatten seines Großvaters hinausgewagt. Cristian Lanzas lyrischer Tenor ist weicher und voller timbriert als der seines Großvaters. Er verfügt nicht nur über jene Höhe, die bei Tenorarien erwartet wird, sondern verzaubert und berührt seine Zuhörer stets mit seiner gefühlvollen Stimme. Cristian Lanza ist ein italienisches Ausnahmetalent. Lanzas Repertoire reicht von Verdi, Puccini, Flotow, Donizetti und Mozart bis zu den neapolitanischen Liedern, die ihm besonders am Herzen liegen. Als besondere Zugaben singt Cristian Lanza berühmte neapolitanische Volkslieder. Cristian Lanza präsentiert die schönsten italienischen Lieder, begleitet von Solisten und dem Ensemble der renommierten Milano Festival Opera. Und so darf man also getrost ausrufen: Es lebe Verdi! Viva Verdi! Veranstalter: Highlight-Concerts GmbH, Holstenbrücke 8-10, 24103 Kiel Karten gibt es im Vorverkauf von 52,10 € bis 64,20 € inkl. Vvk-Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. (Quelle: MuK) www.unserort.de/Luebeck
mehr