Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Samstag, 14 Uhr: U19 will in Heide punkten

Ausgedünnter Spielplan für unsere Hansekicker am Wochenende. Unsere U17 hat in der ungeraden U17-Staffel mit 15 Teams an diesem Spieltag spielfrei, die C-Junioren Regionalliga Nord pausiert komplett. Unsere U19 und die U14 haben hingegen die Möglichkeit, zurück in die Erfolgsspur zu finden, die U16 will nach dem halben Dutzend gegen Sereetz nun in Lensahn nachlegen.

Samstag, 14 Uhr: U19 will in Heide punkten

Noch stecken unsere U19-Junioren ohne Torerfolg und demzufolge auch ohne Sieg im Tabellenkeller der Regionalliga Nord fest. Am Samstag geht es für die Jungs von Trainer Norbert Somodi nun zum SH-Liga-Aufsteiger Heider SV, die bislang noch gar keinen Punkt auf der Habenseite verbuchen konnten und somit Tabellenletzter sind. Entsprechend sind die Erwartungshaltungen bei Somodi und seinem Trainerteam. „Wir müssen jetzt unseren Punktestand korrigieren, damit wir nicht einen kompletten Fehlstart haben. Gegen Heide zählen nur drei Punkte“, gab Somodi unmittelbar nach dem 0:3 am vergangenen Wochenende die Marschroute aus.

Samstag, 12 Uhr: U14 empfängt TuS Nortorf

Der Start war mit zwei Siegen erfolgreich, zuletzt musste unsere U14 allerdings zwei derbe Niederlagen gegen den SV Eichede und JFV Hanse einstecken, kassierte insgesamt 0:9 Tore. Nun geht es in einem Heimspiel gegen den TuS Nortorf darum, den Turnaround zu schaffen und wieder in die Erfolgsspur zu finden. Nortorf ist ebenfalls mit zwei Siegen und zwei Niederlagen gestartet, Sieg und Niederlage wechselten sich beim TuS allerdings ab. Zuletzt gab es in Eichede eine 0:2-Niederlage.

Sonntag, 12:15 Uhr: U16 beim Tabellenführer

Der TSV Lensahn ist derzeit die Mannschaft der Stunde in der Landesliga Holstein, konnte neben dem JFV Grönau Phönix Eichholz bislang als einziges Team alle Saisonspiele gewinnen. Dies gelang zuletzt allerdings auch dem Sereetzer SV, bis er am vergangenen Wochenende zu unserer U16 musste und eine 0:6 Packung kassierte. Bange machen gilt also nicht – unsere U16 ist auch in Lensahn nicht chancenlos und kann mit einem Sieg zur Spitzengruppe aufschließen.

(Quelle: VfB Lübeck)

www.unserort.de/Luebeck

Ort
Veröffentlicht
21. September 2018, 15:20
Autor

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!