Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
PD HL_Lübeck_St. Jürgen / Verkehrsunfallflucht in der Ratzeburger Allee - Polizei sucht Zeugen

(ots) - Am 03.01.2015 ereignete sich in der Ratzeburger Allee ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Nachdem der Unfallverursacher beim Überholen ein Fahrzeug touchierte, setzte er sich ohne anzuhalten vom Unfallort ab.

Gegen 16.43 Uhr befuhr ein 24-jähriger Lübecker mit seinem grünen Ford Focus die Ratzeburger Allee in Richtung Innenstadt. Er war auf dem linken Fahrstreifen unterwegs und hielt in Höhe der Hausnummer 100 an, um von dort auf das linksseitig gelegene Grundstück abzubiegen.

Neben ihm auf dem rechten Fahrstreifen fuhr ein 51-Jähriger in gleicher Richtung. Der Mann aus Torgelow war in einem schwarzen Opel Corsa unterwegs.

Beide PKW wurden von einem bisweilen unbekannten Fahrzeugführer überholt, der hierfür auf den rechtsseitig gelegenen Parkstreifen ausgewichen war. Beim Wiedereinordnen auf den rechten Fahrstreifen touchierte der hellblaue Opel Corsa B den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Mann aus Torgelow, der wiederum mit dem neben ihm stehenden PKW des Lübeckers zusammenstieß.

Ohne anzuhalten setzte sich der Führer des hellblauen Opel Corsa vom Unfallort ab. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug und des /der Insassen machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation St. Jürgen unter der Telefonnummer 0451/ 400770 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
12. Januar 2015, 12:39
Autor