Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
OH - Grömitz, Wicheldorfstraße / Neunjähriger Junge nach Unfall schwer verletzt ins Krankenhaus

(ots) - Eine 35-jährige Grömitzerin befuhr am Montag, gegen

21.10 Uhr, mit ihrem Opel Corsa die Wicheldorfstraße in Grömitz als

plötzlich ein 9-jähriger Junge mit seinem Roller vom rechten Fußweg

auf die Fahrbahn fuhr.

Die junge Autofahrerin reagierte schnell, konnte aber einen

Zusammenstoß mit dem aus Viersen stammenden Kind nicht mehr

verhindern. Der Junge und sein Roller wurden rund 7.50 Meter vom Auto

mitgeschleift.

Eltern und Ersthelfer kümmerten sich um das verunglückte Kind. Der

9-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde nach einer

notärztlichen Unfallversorgung mit einem Rettungswagen in die

Uniklinik Lübeck gebracht. Lebensgefahr besteht nach bisherigen

Informationen nicht. Die Autofahrerin erlitt einen schweren Schock

und wurde medizinisch betreut.

Ort
Veröffentlicht
17. August 2010, 11:11
Autor