Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
OH - Eutin, Elisabethstraße / Streusalzdiebstahl am Eutiner Bahnhof

(ots) - Am Montag kam es in der Eutiner Innenstadt zu einem

dreisten Diebstahl. Am Morgen, gegen 08.00 Uhr, wurde eine Tonne

Streusalz, verpackt in 21 auffälligen blauweißen Säcken, auf einer

Palette in der Ladestraße am Bahnhof abgestellt. Gegen 19.00 Uhr

erschien dann ein Mitarbeiter einer Gleisbaufirma, um mit dem Salz

die Gleise vom Eis zu befreien. Jedoch fand er nur noch eine leere

Palette vor, die 20 Zentner Salz waren gestohlen worden. Die

Polizeizentralstation Eutin hat die Ermittlungen aufgenommen und

bittet nun um Zeugenhinweise unter 04521-8010. Eventuell haben

Bahnreisende verdächtige Beobachtungen hinsichtlich der abhanden

gekommenen Tonne Streusalz gemacht. Die 21 Säcke dürften per Hand in

oder auf ein Fahrzeug geladen und anschließend abtransportiert worden

sein. Die Säcke sind blau und an den Stirnseiten weiß abgesetzt.

Ort
Veröffentlicht
21. Dezember 2010, 11:24