Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

OH - BAB 1, Auffahrt Lensahn, Richtung Norden / Zeugen gesucht - Verdacht Brandstiftung an Baustellenfahrzeug

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - In der Nacht von Freitag, den 02. Juli auf

Samstag, den 03. Juli kam es auf der Bundesautobahn 1 (BAB),

Fahrtrichtung Norden, auf Höhe der Autobahnauffahrt Lensahn zu einem

Brand an einem hochwertigen Baustellenfahrzeug.

Das Fahrzeug war am Beginn der Fahrbahnverengung, in dem dort

gesperrten Bereich abgestellt. Gegen 04.30 Uhr wurde von

vorbeifahrenden Autofahrern bemerkt, dass aus dem Aufliegerbereich

des Lkw Flammen schlugen. Die Zeugen informierten sofort Feuerwehr

und Polizei, die sofort zum Einsatzort eilten.

Die BAB wurde für die Löscharbeiten in beide Fahrtrichtungen

gesperrt, während die Freiwillige Feuerwehr Oldenburg den Brand

erfolgreich bekämpfte. Es konnte jedoch nicht verhindert werden, dass

das Fahrzeug vollständig ausbrannte. Der entstandene Sachschaden ist

beträchtlich, kann aber noch nicht beziffert werden.

Nach bisherigen Ermittlungen der Kripo Oldenburg i.H. wurde das

Baustellenfahrzeug vorsätzlich in Brand gesetzt.

Am Seitenstreifen der Autobahn befindet sich ein ehemaliger

Wildzaun. Spuren weisen darauf hin, dass der/die Tatverdächtige/n

sich von dem dahinter liegenden und wenig befahrenen Verbindungsweg,

von Lensahn nach Damlos, genähert haben.

Die Ermittler der Kriminalpolizeiaußenstelle (KPASt) Oldenburg

i.H. bitten um Mithilfe und sachdienliche Hinweise unter Telefon

04361-10 55 11.

Ort
Veröffentlicht
09. Juli 2010, 11:56
Autor
whatsapp shareWhatsApp