Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
OH-Timmendorfer Strand / Diebesgut- Woher?

(ots) - Am vergangenen Mittwoch (31.10.) konnten Beamte der Polizei in Timmendorfer Strand offensichtlich Diebesgut sicherstellen.

Ein Zeuge gab den entscheidenden Hinweis. Er hatte zwei Männer beobachtet, wie diese immer wieder Taschen in ihrem geparkten Opel Kombi verstauten. Bei der Überprüfung stellten die Polizeibeamten fest, dass es sich um eine größere Menge neuwertiger Waren handelte, welche noch mit Preisschildern versehen waren. Der 64-jährige Hamburger und 27-jährige Mann aus Danzig konnten keine Einkaufsbelege vorweisen. So wird nun hinsichtlich mehrerer Ladendiebstähle ermittelt. Insgesamt wurden 23 Teile sichergestellt. Dabei handelt es sich um hochwertige Markenbekleidung, Sanitärartikel und alkoholische Getränke. Der Warenwert liegt bei 2500 Euro.

Ein Teil der Waren konnte der Ermittler schon zuordnen und den betroffenen Geschäften zurückgegeben.

Noch nicht zugeordnet wurden:

Ein Parka der Firma Didriksons, schwarz, Gr. L, mit Preisschild und ein Parka der Firma Didriksons, schwarz, Gr. XXL mit Holzbügel und Preisschild. Beides Unisex-Parka vom Typ Lester, Preis je 269,95EUR. Die Preisschilder sind ohne Hinweis auf das Geschäft!

Eine Stretch-Jeans der Marke Brax, Typ Cadiz, Gr. 50, bzw. 34/32, in blau.

Ein Hemd "Marco Polo, Twisted Yarns" Langarm, fliederfarben, Gr. XL, bzw. 34/44 dazu Holzbügel mit Marco Polo Aufdruck.

Ein Ledergürtel, Länge 85 cm, "Blue Vintage";

sowie die Sanitärartikel.

Die Eigentümer werden gebeten, sich an die Polizei in Timmendorfer Strand unter der Rufnummer 04503-40810 zu wenden.

Foto: Polizei, freigegeben

Ort
Veröffentlicht
02. November 2012, 13:04