Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
HL-Timmendorfer Strand / Badeunfall - 62-jähriger verstirbt

(ots) - Am heutigen Donnerstag (06.06.) wurde gegen 13.00 Uhr ein Tourist aus Bayern in Timmendorfer Strand vermisst. Er war vermutlich zum Baden in die Ostsee gegangen. Mehrere Boote der Wasserschutzpolizei, der DLRG und der DGzRS beteiligten sich an der Suche. Gegen 13.30 Uhr wurde der Mann in der Ostsee unter Wasser treibend entdeckt. Ein Notarzt reanimierte den Mann zunächst vor Ort, bevor er in das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, gebracht werden konnte. Dort verstarb der 62-jährige, aus München stammende Mann. Die Kriminalpolizei nimmt die Ermittlungen auf.

Ort
Veröffentlicht
06. Juni 2013, 15:31