Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Der „Kleine Jakob“ – eine Pilgerreise

Der "Kleine Jakob" ist eine ca. 2-stündige Pilgerreise von St. Jakobi um die Altstadtinsel zu den Lübecker Wallanlagen mit atemberaubenden Ausblicken auf die Stadtsilhouette. Die Pilgerreise endet im Jakobuscafé mit einer kleinen Stärkung und anschließender Vesper, in der die historischen Orgeln ca. 25 Minuten erklingen im Dialog mit Texten und Pilgersegen. Zwischen Mai und September pilgern Sie mit dem Schwerpunkt UNESCO Welterbe.

Termin:Samstag, 3. Juni 2017, von 14.30 bis 17.00 Uhr

Ort:St. Jakobi Kirche, Jakobikirchhof 3

Eintritt:frei

Infos:www.plötzlich30.de / www.st-jakobi-luebeck.de

Veranstalter:St. Jakobi Kirche zu Lübeck

(Quelle: LTM)

Ort
Veröffentlicht
02. Juni 2017, 10:49
Autor

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!