Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
34. Internationaler Hansetag: Eröffnungsfeier

Hereinspaziert! Die einstige „Königin der Hanse“ öffnet ihre Tore

Kein Bauwerk steht so sehr für den Stolz der Lübecker auf ihre Stadt wie das Holstentor. Hier schlägt das Herz der Hansestadt und somit auch das Herz des Hansetags 2014. Wo, wenn nicht hier, sollte die große Eröffnungsfeier stattfinden? Mit musikalischen Schlaglichtern setzt der emotionale Auftakt das erste Ausrufezeichen des Hansetags: Von der feierlichen Einstimmung der Eurovisionshymne über Lunas heimliche Hymne der jungen alten Stadt an der Trave, bis zum Feuerwerk zu Carl Orffs großem Finalchor der Carmina Burana. Erstmals finden sich Delegierte und Kulturgruppen aus über 120 Hansestädten zusammen und verbreiten, begleitet von funkigem Rhythm & Blues, mit ihrem gemeinsamen Einmarsch Vorfreude auf die nächsten Tage. Viele haben lange auf diesen Moment hin gefiebert, über 10.000 Gäste aus nah und fern werden den Beginn des 34. Internationalen Hansetags gemeinsam mit den Lübeckern feiern, die sie mit diesem einzigartigen Auftakt als „Gastgeber der Herzen“ in ihrer Stadt willkommen heißen. Lassen auch Sie sich mitreißen!

Termine: 22. Mai 2014, 21 Uhr

Ort: Holstentor

Programmgestaltung: Bernd Reiner Krieger u. Knut Winkmann,

Regie: Bernd Reiner Krieger,

Musikalische Leitung: Bernd Ruf,

Dramaturgie: Knut Winkmann

Moderation: Susanne Stichler

(Quelle: LTM)

Ort
Veröffentlicht
19. Mai 2014, 19:25
Autor