Sag uns, was los ist:

Dezember 2014 von Florian Möller Nach dem zweiten Platz unserer U13 beim Fairplay-Cup am vergangenen Samstag, waren in den vergangenen beiden Tagen weitere VfB-Teams beim Turnier in Ratekau im Einsatz. Am Sonntag Vormittag ging der erste Titel an die Lohmühle. Ohne Gegentor ging unsere F-Jugend dabei durch das Turnier und feierte gegen den Eichholzer SV (2:0), SV Plate (1:0), Eintracht Groß Grönau (2:0) und Krummesser SV (3:0) vier Vorrundensiege in vier Spielehttp://vfb-luebeck.de/wp-admin/post-new.phpn. Im Halbfinale gab es gegen den TSV Pansdorf einen ebenso klaren Sieg wie im Endspiel gegen die FSG Ratzeburg/Mölln (jeweils 5:0). Glückwunsch, Jungs! Beim C-Jugend-Turnier am Nachmittag belegte unsere U15 den vierten Platz. Nach drei Siegen in der Vorrunde gegen den Heider SV (5:2), FC Mecklenburg Schwerin (5:1) und die SG Hanse/Lübeck (3:0) unterlag man im Halbfinale dem Harburger TB erst im Neunmeterschießen (2:4). Im “kleinen Finale” gab es dann ein Wiedersehen mit dem FC Mecklenburg Schwerin, diesmal mit dem schlechteren Ende für Grünweiß: Die Mecklenburger siegten mit 3:0. Am gestrigen Abend war dann unsere U17 im Einsatz. Die Jungs von Trainer Heiko Anders zogen nach Siegen über den Förderkader Rene Schneider (3:0) und den SV Eichede (3:0) als Gruppenzweiter hinter dem späteren Turniersieger Vejle BK (2:3) ins Halbfinale ein. Dort verlor der VfB gegen den WTSV Concordia Hamburg knapp mit 1:2, beendete das Turnier aber dennoch durch einen 6:5-Erfolg im Neunmeterschießen im Spiel um den dritten Platz gegen die SG Hanse/Lübeck mit einem Erfolgserlebnis. Weitere Vorbereitungstermine unserer U15: 03./04.01.2015: Huxori-Cup in Höxter; 11.01.2015: MUP-Cup in Schwerin; 19.01.2014: Trainingsauftakt; 24.01.2015: Hallenstadtmeisterschaften in Lübeck; 08.02.2015: Futsal-Hallenmeisterschaften Zwischenrunde in Neumünster; 14.02.2015: Futsal-Hallenmeisterschaften Endrunde in Kiel; 21.02.2015, 14 Uhr: Testspiel auf der Lohmühle gegen Oldenburger SV (U17) (Quelle: VfB Lübeck)
mehr