Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Buchsbäume gestohlen

(ots) - Sieben Buchsbäume fanden am Osterwochenende das Interesse von Pflanzendieben. Zwischen Sonntag, 12.00 Uhr, und Montag, 13.30 Uhr, gruben unbekannte Täter die ca. 80 - 90 cm hohen Bäumchen aus einem Beet an der Rahdener Straße 143 aus. Möglicherweise fanden die Pflanzen ihren neuen Platz in einem frisch angelegten Garten. Hinweise bitte an die Polizei in Lübbecke, Tel. 05741/2770.

Ort
Veröffentlicht
27. April 2011, 12:47
Autor
Rautenberg Media Redaktion