Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Brand eines bäuerlichen Anwesens

(ots) - Wie schon

berichtet brennt seit 01.30 Uhr ein bäuerliches Anwesen in Lübbecke,

Ortsteil Eilhausen an der Nettelstedter Straße. Bei Eintreffen erster

Rettungskräfte stand bereits der komplette Dachstuhl in Flammen. Das

Feuer dehnte sich innerhalb kurzer Zeit in vollem Ausmaß auf das

gesamte Anwesen aus. Neben starker Rauchentwicklung bestand zudem

extremer Funkenflug. Das der Brandort an der Bundesstraße 65 liegt,

wurde diese in Höhe der Ortsdurchfahrt Eilhausen durch Polizeibeamte

für beide Fahrtrichtungen vollgesperrt. Eine Umleitung ist

eingerichtet. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich noch bis

mindestens 08.00 Uhr. Das Gebäude ist zur Zeit unbewohnt. In der

Scheune befand sich neben einem Reststrohlager auch noch ein

Ackerschlepper. Die Brandursache ist derzeit unbeklärt. Der Brandort

wurde beschlagnahmt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die

Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2010, 02:55
Autor
Rautenberg Media Redaktion