Sag uns, was los ist:

Streit am Berliner Platz

(ots) /- Am Freitagvormittag gerieten ein 74 jähriger Rentner und eine 45 Jährige in Streitigkeiten. Offensichtlich hatte der Rentner, der seine Kontrahentin vom Sehen kennt, diese auf ihre derzeitige Wohnsituation angesprochen. Dies nahm ihm die Dame übel und ohrfeigte den Rentner. Es entstand eine Schubserei, welche durch die eingesetzten Beamten beendet werden konnte. Beide wurden nur leicht verletzt. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
28. April 2018, 07:00
Autor