Sag uns, was los ist:

Kontrolle über PKW verloren

(ots) /- Mindestens 30 000 Euro und drei verletzte Personen ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch (01.08.2018) auf der B44 ereignete. Eine 39-Jährige wollte mir ihrem PKW auf die B44 aus Richtung Wöllner-Kreisel auffahren und verlor aufgrund der regenasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren PKW. Der PKW kam ins Schleudern und prallte gegen zwei PKW, die auf der B44 in Richtung Speyer fuhren. Durch die Kollision wurden drei PKW beschädigt. Die 39-Jährige und deren 9-jährige Beifahrerin kamen mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein 56-Jähriger am Unfall beteiligter PKW-Fahrer wurde ebenfalls mit leichten Verletzungen in einen Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn der B44 musste in Richtung Speyer bis 15.40 Uhr vollgesperrt werden. Aufgrund der Sperrung kam es zu Verkehrsbehinderungen in Richtung Speyer.

Ort
Veröffentlicht
02. August 2018, 06:18