Sag uns, was los ist:

(ots) /- Pleidelsheim: Einbruch in Kindergarten Am Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr trieb ein bislang unbekannter Täter in der Hohenzollernstraße sein Unwesen. Er hebelte ein Fenster am dortigen Kindergarten auf und gelangte so ins Gebäude. Im dortigen Büro wurden Holzschränke aufgebrochen und durchsucht. Mit einem Laptop verließ der Täter das Gebäude wieder. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Das Polizeirevier Marbach bittet Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter Telefon 07144/9000 zu melden. Bietigheim-Bissingen: Brennender Misthaufen Ein 49-Jähriger bemerkte am Sonntag gegen 21.00 Uhr einen Schwelbrand in einem Misthaufen in der Lugstraße und verständigte die Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften ausrückte. Da in der Nähe des Misthaufens ein Feuerzeug aufgefunden wurde besteht der Verdacht der Brandstiftung. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter Telefon 07142/4050 zu melden. Affalterbach: Geparkten Pkw beschädigt Am Sonntag gegen 01.20 Uhr war eine 24-Jährige mit ihrem Kia auf der Marbacher Straße in Fahrtrichtung Marbach unterwegs. Dabei kam sie vermutlich aufgrund von Alkoholeinwirkung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten VW Golf. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei der Fahrerin Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und behielten ihren Führerschein ein. Möglingen: Einbruch in Firma Zwischen Freitag, 20.15 Uhr und Samstag, 08.30 Uhr stiegen bislang unbekannte Täter in eine Firma in der Ludwigsburger Straße ein. Sie hebelten ein Fenster auf, warfen die Scheibe ein und rissen es anschließend aus der Verankerung. In den Räumen durchsuchten sie Schränke und Schubladen. Ob den Einbrechern Diebesgut in die Hände gefallen ist, steht derzeit noch nicht fest.
mehr