Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall in Herrenberg und Bondorf

(ots) /- Herrenberg: 11-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Einen verletzten Fahrradfahrer und Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 18:00 Uhr in der Nagolder Straße in Herrenberg ereignete. Der 68 Jahre alte Lenker eines Mercedes befuhr die Nagolder Straße in Richtung Reinhold-Schick-Platz. Er ordnete sich auf der Linksabbiegerspur ein, um in die Seestraße abzubiegen. Die für ihn geltende Ampel zeigte grün. Ein 11-jähriger Radler überquerte die dortige Fußgängerampel vermutlich bei Rotlicht und prallte gegen die Beifahrertür des Mercedes. Der Bub wurde leicht verletzt.

Bondorf: Parkrempler

Am Montagmorgen beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker auf einem Parkplatz in der Ergenzinger Straße, mutmaßlich beim Rangieren, zwischen 07:55 und 08:40 Uhr einen dort geparkten VW. Ohne sich um den angerichteten Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher anschließend von der Unfallstelle. Er soll am Steuer eines dunklen Mercedes Kombi gesessen sein. Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim Polizeirevier Herrenberg, Telefon 07032/2708-0.

Ort
Veröffentlicht
05. Juni 2018, 08:18
Autor